Startseite SPF Institut für Solartechnik
OST

Kollektoren auf dem Prüfstand – Qualität

Ein Kollektor ist während seiner erwarteten Lebensdauer von mindestens 20 Jahren extremsten Belastungen ausgesetzt: Hitze, Wind, Regen, Kälte, Schnee, UV-Strahlung und mehr. Trotzdem darf die Leistung des Kollektors nicht merklich abnehmen. Mit einer Serie von verschiedenen Prüfungen kann diese Dauerhaftigkeit bis zu einem gewissen Grad überprüft werden.

Je nach anzuwendender Norm variieren diese Prüfungen und nicht jede Prüfung muss nach jeder Norm durchgeführt werden. Einzelne Prüfungen werden auch nur auf Anfrage und/oder nur von SPF Testing gemacht.

Zeigt ein Kollektor Qualitätsmängel, unterstützt SPF Testing den Hersteller auf Wunsch bei der Ursachenfindung und bei der Problemlösung: Fehler sollen spätestens bei uns entdeckt werden, nicht erst beim Kunden.

Fotos SPF Tests Regen Hagel Last

Beispiele:

  • Druckprüfung
  • Langzeitexposition
  • Hochtemperaturbeständigkeiten
  • Internal thermal shock
  • External thermal shock
  • Windlast
  • Schneelast
  • Regendichtigkeit
  • Verwindungsfestigkeit
  • Kombitest
  • Impact Resistance
  • Hagelbeständigkeit
  • uvm.

 

collectors(at)spf.ch

News

04.03.2022 RENOWAVE, grosser Erfolg für das SPF

SPF leitet zwischen 2022 bis 2025 zusammen mit der Universität Genf ein rund 7,5 Millionen Franken...

22.02.2022 Bachelorarbeit in Kopenhagen: Evaluierung eines Kältespeichers an der Technical University of Denmark

Im Rahmen des Studiengangs Erneuerbare Energie und Umwelttechnik (EEU) reiste ich im Frühherbst in...

Veranstaltungen des SPF

25.04.2022 SPF-Industrietag am 15. Juni 2022 in Rapperswil

15.06.2022 OST - Ostschweizer Fachhochschule - Campus Rapperswil   Wir freuen uns den...

Veranstaltungen mit Beiträgen des SPF

Derzeit keine Veranstaltungen