Startseite SPF Institut für Solartechnik
OST

Komponenten und Materialien – Auf den Prüfstand!

Im Normalbetrieb sind solarthermische Anlagen und besonders Kollektoren je nach Einsatzort verschiedenen Umwelteinflüssen ausgesetzt:

  • Einstrahlung – UV Strahlung
  • Hitze – Kälte
  • Regen – Wind – Schnee
  • Hagel – Salz – Staub – Sand

Ein möglicher Anlagenfehler führt in aller Regel zu einer Überhitzung aller Komponenten oder auch zu extremen Temperaturschocks. Auch solche Fehlfunktionen müssen der Kollektor und auch das System schadlos überstehen. Nur ausgesuchte Komponenten können diesen Belastungen während der erwarteten Lebensdauer von mindestens 20 Jahren standhalten.

Für viele dieser Komponenten gibt es keine genormten Prüfungen die den besonderen Anforderungen Rechnung tragen. Das SPF hat darum für einige dieser Komponenten die erfahrungsgemäss oft zu Problemen führen, eigene Mess- und Zertifizierungsverfahren eingeführt. Besonders wichtig ist dies für Komponenten und Materialen die nur mit aufwändigen Methoden und Geräten geprüft werden können, die aber einen grossen Einfluss auf die Qualität eines Kollektors haben.

Mit unserem Mess- und Zertifizierungsangebot können sowohl Komponentenhersteller als auch Kollektorhersteller ihre Produkte bis zu einem gewissen Grad absichern. Nicht als Ersatz für eine sorgfältige interne Qualitätskontrolle, aber als Ergänzung und als unabhängige Absicherung. Oft sind dann diese SPF Zertifikate und Prüfungen Teil von Qualitätssicherungsvereinbarungen oder Materialspezifikationen.

Für manche Komponenten und Materialein hat auch das SPF noch kein etabliertes Prüfverfahren. Nach Bedarf werden spezifische Prüfprogramme und Prüfmethoden mit unseren Kunden erarbeitet. Ziemlich sicher haben wir die Infrastruktur dazu bereits im Haus und können im Allgemeinen innerhalb kurzer Zeit auch kundenspezifische Prüfstände aufbauen.
 

News

24.09.2020 Bessere Abschätzung des Solarpotenzials dank passenden Wetterdatensätzen

Das Institut für Solartechnik (SPF) der OST, ist unter der Leitung von Prof. Christof Biba am...

03.09.2020 Freie Stellen am SPF

'Gebäudetechniker(in) / -ingenieur(in) und Software Engineer' und 'Projektmitarbeiter/in Energie...

Veranstaltungen des SPF

31.07.2020 6. Symposium Solarenergie und Wärmepumpen, Fokusthema Wärmepumpensysteme mit PVT-Kollektoren

28.10.2020  Rapperswil-Jona (CH)   Der Termin für das 6. Symposium «Solarenergie und...

Veranstaltungen mit Beiträgen des SPF

Derzeit keine Veranstaltungen