Startseite SPF Institut für Solartechnik
OST

News

 

Weiterbildung ENERGIESPEICHER an der OST

28.09.2021

Energiespeicher sind essentiell in unserem Energiesystem, insbesondere im Zusammenhang mit dem rasant steigenden Anteil an fluktuierender erneuerbarer Produktion.

In diesem viertägigen Kursmodul erfahren Sie mehr zu den Techniken der Energiespeicherungen, deren Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeite sowie den Kosten. Weitere Informationen zum Modul und den behandelten Themen erfahren Sie in diesem Artikel.

Energiespeicher sind Dreh- und Angelpunkt der meisten Energiesysteme, und mit immer höheren Anteilen an fluktierender erneuerbarer Produktion nimmt die Bedeutung der Speicherung rasant zu. Jedoch kommt in der Ausbildung von Ingenieurinnen und Planern das Thema Energiespeicher heute noch meist zu kurz, da ihre Bedeutung früher weit geringer war als heute. Seit 2019 bietet deshalb die OST das viertägige Kursmodul «Energiespeicher» an, in welchem die verschiedenen Möglichkeiten zur Speicherung von Energie behandelt werden. Dabei werden die verschiedenen Techniken mit ihren jeweiligen Kenngrössen sowie Vor- und Nachteilen behandelt, als auch deren Anwendungen und Kosten in der Praxis vermittelt.

Weiter zum Artikel