Startseite SPF Institut für Solartechnik
OST

SPF Institut für Solartechnik

Forschen, Entwickeln, Testen

Das Institut für Solartechnik SPF wurde 1981 gegründet und ist Teil der HSR Hochschule
für Technik in Rapperswil am Zürichsee. Aktuell 40 Mitarbeitende betreiben ein breit ausgerichtetes Forschungslabor für erneuerbare Energien und ein international akkreditiertes Prüflabor.

Weitere Informationen finden Sie unter den Rubriken:

SPF Solar picture set bar

Klima, erneuerbare Energien und Umwelttechnik


Mehr zum Thema «Erneuerbare Energien und Umwelttechnik» finden Sie im neuen
EEU-Blog der HSR
.

Und im abonnierbaren Newsletter «Energie- und Umwelttechnik @ HSR».

Klimacluster – angewandte Klimastrategien: Die Klimakrise verschärft sich und damit auch die Herausforderungen für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Mit der Initiierung des Klimaclusters bündelt die HSR Hochschule für Technik Rapperswil ihre planerischen und technischen Kompetenzen und ermöglicht es, hierdurch praxisnahe und umsetzbare Lösungsansätze für Firmen, Regionen und Gemeinden zu entwickeln.


Das SPF ist in weiteren Kooperationen, Forschungsgruppen und Verbänden aktiv:
siehe Kooperationen

News

07.10.2020 Umweltfreundliche Heizsysteme für Industrie und Wirtschaft

Medienmitteilung vom 28. September 2020 (www.ost.ch)

24.09.2020 Bessere Abschätzung des Solarpotenzials dank passenden Wetterdatensätzen

Das Institut für Solartechnik (SPF) der OST, ist unter der Leitung von Prof. Christof Biba am...

Veranstaltungen des SPF

31.07.2020 6. Symposium «Solarenergie und Wärmepumpen» – Fokusthema: PVT

28.10.2020  ++ Achtung Änderung: Aufgrund der aktuellen Situation wird das Symposium als reine...

Veranstaltungen mit Beiträgen des SPF

Derzeit keine Veranstaltungen